Therapien

Was ist eine Therapie?

Therapie ist ein anderes Wort für Behandlung. Die Therapie wird von Menschen angeboten, die man Therapeuten nennt. Eine Behandlung mit einem Therapeuten können Menschen bekommen, denen es manchmal nicht so gut geht. Das kann sehr unterschiedliche Gründe haben.

Die Therapie hat das Ziel:

  • die Menschen wieder gesund zu machen oder
  • Ihnen das Leben zu erleichtern.

Die Therapie wird von der Krankenkasse bezahlt und deswegen braucht man hierfür ein Rezept von einem Arzt.

Für die Zeit der Therapie stellen wir Sie von der Arbeit frei und übernehmen für Sie auch die Organisation:

Physiotherapie

Physiotherapie ist ein schweres Wort und beschreibt die Behandlung des Körpers. Physiotherapie kann Menschen helfen, wenn Bewegungen Schmerzen machen oder wenn Sie sich nicht so gut bewegen können.  

Wenn Sie diese Form der Therapie brauchen, dann kann der Betriebssozialarbeiter Ihnen helfen. Er kann einen Termin für Sie vereinbaren oder Ihnen die Telefonnummer der Physiotherapeuten geben.

Ergotherapie

Ergotherapie ist ein schweres Wort und beschreibt die Behandlung von bestimmten Handlungen. Menschen werden durch Ergotherapie darin unterstützt bestimmte Tätigkeiten auszuüben. Ergotherapie kann auch helfen, um die Konzentration zu verbessern.

Wenn Sie diese Form der Therapie brauchen, dann kann der Betriebssozialarbeiter Ihnen helfen. Er kann einen Termin für Sie vereinbaren oder Ihnen die Telefonnummer der Ergotherapeuten geben.


Ihr Ansprechpartner für die Therapieangebote

  • Christina Schön
    Integration Arbeitsmarkt
    Caritas Werkstätten im Erzbistum Paderborn gGmbH

    Merschweg 5
    33104 Paderborn
    • 05254 99 72 24
    • 05254 99 72 40