Angehörigenarbeit

Angehörige - Wegbereiter und Wegbegleiter

Zwei Hände mit Wahlzetteln
Ihre Meinung ist uns wichtig.

Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren, die wir in unseren Einrichtungen und Diensten begleiten, sind für uns die Experten ihres eigenen Lebens. Ihre Wünsche und Bedürfnisse sind für uns richtungsweisend.

Sie als Angehörige kennen die Gewohnheiten, Vorlieben und Besonderheiten Ihrer Familienmitglieder. Sie sind für uns wichtige Ansprechpartner in der Wegbegleitung. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen bildet für uns die Grundlage in der Begleitung der uns anvertrauten Menschen.

Angehörige sind jederzeit bei uns willkommen. Regelmäßige Feiern und Veranstaltungen bieten Gelegenheit für ein lebendiges Miteinander. Darüber hinaus können Sie als Angehörige in unterschiedlichen Gremien an der Gestaltung des Lebensalltags Ihrer Familienmitglieder mitwirken. Ebenfalls sind zur Mitwirkung gesetzliche Betreuer eingeladen.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie sich Beratung?

Ihre Ansprechpartnerinnen in der Lebenswelt Wohnen

  • Svenja Palasdies
    Kontakt- und Beratungsstelle
    Caritas Wohnen im Erzbistum Paderborn gem. GmbH

    Grube 1
    33098 Paderborn
    • 05251 28 89 240
    • 05251 87 91 945
  • Alessa Langheim
    Kontakt- und Beratungsstelle

    Sternstr. 39
    34414 Warburg
    • 05641 74 77 414
    • 05641 74 31 168
  • Renate Rießelmann-Hasse
    Aufnahme und Angebotsentwicklung
    HPZ St. Laurentius-Warburg

    Stiepenweg 70
    34414 Warburg
    • 05641 93 201
    • 05641 93 101

Ihr Ansprechpartner in der Lebenswelt Arbeit

  • Ines Lammert
    Kundenmanagement
    Caritas Werkstätten im Erzbistum Paderborn gGmbH

    Merschweg 5
    33104 Paderborn
    • 05254 99 72 23
    • 05254 99 72 27

Angehörigenarbeit in den Seniorencentren des Geschäftsbereichs Altenhilfe

In unseren Einrichtungen der Altenhilfe ist die Angehörigenarbeit ein wichtiger Baustein der täglichen Arbeit. Sowohl zum Einzug und zur Integration neuer Bewohnerinnen und Bewohner, als auch in der Pflege werden Angehörige in hohem Maße beteiligt. Die Begleitung und Betreuung in Krisenzeiten oder am Ende eines Lebensweges gehört selbstverständlich ebenso dazu.

Jedes unserer Seniorencentren hat einen eigenen Ansprechpartner, bzw. eine Ansprechpartnerin, die für alle Angehörigen und deren Anliegen ein offenes Ohr haben.

Ihre Ansprechpartner in unseren Seniorencentren

St. Antonius

  • Doris Lüdemann
    Einrichtungsleitung
    Seniorencentrum St. Antonius, Soest

St. Bruno

  • Verena Ebbes
    Einrichtungsleitung
    Seniorencentrum St. Bruno

St. Johannes

  • Bernd Zilger
    Einrichtungsleitung
    Seniorencentrum St. Johannes, Stukenbrock

St. Laurentius

  • Heike Strüber
    Einrichtungsleitung
    Seniorencentrum St. Laurentius, Löhne

Mallinckrodthof

St. Michael

  • Angela Hötzel
    Einrichtungsleitung und Pflegedienstleitung
    Seniorencentrum St. Michael, Werl

St. Raphael

  • Axel Trompeter
    Einrichtungsleitung
    Seniorencentrum St. Raphael, Bad Fredeburg

St. Vincenz Altenzentrum

  • Sigrid Pape
    Einrichtungsleitung
    St. Vincenz-Altenzentrum, Paderborn

  • Gudrun Rinsche
    Sozialer Dienst und Heimaufnahme
    St. Vincenz-Altenzentrum, Paderborn

    • 05251 151 4110
    • 05251 151 4102