St. Kunigunde Paderborn

Gemeinschaft stärkt in St. Kunigunde

Gurken, Tomaten und Zwiebeln. Das wird ein Salat. Schnell werden alle Zutaten auf den Tisch geholt. Beim Schneiden helfen alle mit. Die Fähigkeiten eines jeden Einzelnen sind die Stärken der kleinen Wohngemeinschaften im Haus St. Kunigunde. Der eine weiß, was in den Salat kommt. Und: Der andere überblickt die Kosten. Was vergessen? Kein Problem. Der Kunigunde-Shop öffnet für Notfälle.

Ihre Fähigkeiten zu stärken, steht bei uns im Vordergrund. Begleitung und Unterstützung erfolgt dort, wo es notwendig ist.

Wie leben Sie im Haus St. Kunigunde?

Im Haus St. Kunigunde wohnen 24 Männer und Frauen. Sie leben in kleinen bedarfsgerechten Wohngemeinschaften mit 2, 4 oder 8 Personen. Selbständigkeit und Selbstbestimmung sind uns wichtig. Lebenspraktische Fähigkeiten werden gefördert. Ihre Mahlzeiten können Sie alleine zubereiten. Und: Bei Bedarf erhalten Sie Unterstützung.

Was erleben Sie mit uns?

Teilhabe ist uns wichtig!
Wir unterstützen Sie bei Bedarf in Ihrer Freizeit.
Zum Beispiel:

  • beim Stadtbummel,
  • bei der Teilnahme an Sportangeboten wie schwimmen, walken oder therapeutisches Reiten,
  • bei Bildungsangeboten, zum Beispiel Kurse der Volkshochschule,
  • bei der aktiven Teilnahme am Leben in und um Paderborn.

Besonders beliebt sind bei uns: Fußballspiele des SC Paderborn 07, Auftritte mit der Heinrich-Kunigunde Band, Feiern und Feste im und außer Haus. Gemeinsam besuchen wir Gaststätten, Konzerte, Kino, Discos und Veranstaltungen in der Umgebung... Und: Wir fördern Ihre Kontakte in die Gemeinde. Ehrenamtliche wirken mit bei inklusiven Begegnungen.

Eine Wohn-Küche in einer Wohngemeinschaft
Jede kleine Wohngemeinschaft ist mit einer Küche
und einem Gemeinschaftsraum ausgestattet.
Ein kleiner Einkaufsladen im Haus.
Selbständig Einkaufen und die Mahlzeiten vorbereiten ist unser Ziel.
Für Notfälle bietet unser Kunigunde-Shop Sofort-Hilfe.
Der Innenhof
Oder: Sie fragen in der Nachbarschaft.
Die kleinen Wohngemeinschaften sind durch einen Laubengang miteinander verbunden.
Ein Wohn-Bereich
Treffpunkt der Wohngemeinschaft ist das gemütliche Wohnzimmer.
Neben den Treffen dort wird Geselligkeit in der Hausgemeinschaft und in der Gemeinde gelebt.
Wir unterstützen Sie bei der Einrichtung Ihres privaten Zimmers.
Unser Ziel: Sie sollen sich bei uns wohlfühlen.

Was bietet unser Haus?

  • Die möblierten Einzelzimmer sind 14-18 qm groß und können selbst gestaltet werden.
  • Das Bad teilen sich je zwei Bewohner.
  • Wohn- und Essküchen, Pflegebad und andere Gemeinschaftsräume können frei genutzt werden.
  • Laubengänge verbinden die einzelnen Wohn-Appartements im Obergeschoss miteinander.
  • Tag und Nacht sind Mitarbeiter im Haus und bieten bei Bedarf Unterstützung an. Sie helfen bei den alltäglichen Dingen des Lebens, bei der Pflege und im Zusammenleben.
  • Tagsüber arbeiten Sie in der Werkstatt für behinderte Menschen.
  • Das Haus ist barrierefrei und verfügt über einen Aufzug ins Obergeschoss.
  • Unser Haus wurde 2008 nah am Ortskern von Schloß Neuhaus errichtet.
  • Zu Fuß können alle wichtigen Geschäfte, Supermärkte, Banken, Arztpraxen, Apotheken, Bürgerbüro, Gaststätten, Eisdiele, Pizzeria, Schlosspark... erreicht werden.
  • In der Nähe ist die Bushaltestelle mit mehreren Verbindungen z.B. nach Paderborn-Zentrum (in 10 Minuten) oder nach Bielefeld (in 40 Minuten).
  • Für Ausfahrten und Einkäufe in der Umgebung steht ein behindertengerechter Kleinbus zur Verfügung.

Sie interessieren sich für einen Platz in unserer Hausgemeinschaft? Wenden Sie sich gerne an

  • Carolin Hasse
    Information und Beratung
    Kundenmanagement
    Caritas Wohnen im Erzbistum Paderborn gGmbH

    Grube 1
    33098 Paderborn
    • 05251 28 89 240
    • 0170 8 33 74 45
    • 05251 87 91 945

Fragen zu unserer Hausgemeinschaft beantworten Ihnen gerne

  • Nadia Dammrose
    Teamleitung | Team Paderborn 2
    Fachbereich Assistenz für Erwachsene
    Caritas Wohnen im Erzbistum Paderborn gGmbH

    Dubelohstraße 176
    33104 Paderborn
  • Hubert Kaufmann
    Stellvertretende Teamleitung | Team Paderborn 2
    Fachbereich Assistenz für Erwachsene
    Caritas Wohnen im Erzbistum Paderborn gGmbH

    Dubelohstraße 176
    33104 Paderborn
    • 05254 93 11 67 902
    • 05254 93 11 67 80
  • Bianka Lunkenbein
    Verantwortliche Pflegefachkraft | Kreis Paderborn
    Fachbereich Pflege
    Caritas Wohnen im Erzbistum Paderborn gGmbH

    Stiepenweg 70
    34414 Warburg
    • 05641 93 541
    • 0152 08 75 60 72