Aktuelles

05.07. 2021 Eine News der Einrichtung: CWW Paderborn e. V.

Lernen im Schlaf

In Corona-Zeiten verläuft eine Ausbildung anders als gewohnt. Es herrscht Distanz-Unterricht, der Lernstoff muss selbstständig erarbeitet werden und die Abschlussfeier fällt aus. So erging es Jasmin Schiffer, die eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei den Caritas Werkstätten in Paderborn absolvierte. Umso größer ist nun die Freude über den Abschluss als eine der Jahrgangsbesten.

 Sowohl in der Berufsschule am Ludwig-Erhard-Berufskolleg (Durchschnittsnote: 1,2) als auch in der vor der IHK abgelegten Abschlussprüfung (insgesamt 92 von 100 Prozent-Punkten) schnitt Jasmin Schiffer mit Bestnoten ab. Die 21-Jährige Warburgerin darf zu Recht stolz auf ihre Leistung sein. Ihr Geheimrezept für die guten Noten klingt ganz simpel: „Ich habe mir abends vor dem Schlafengehen den Lernstoff angeschaut. So kann ich mir die Dinge am leichtesten einprägen.“    

Jasmin Schiffers Erwartungen an ihre Ausbildung zur Industriekauffrau bei den Caritas Werkstätten sind voll erfüllt worden. Innerhalb des Gesamtunternehmens hat sie alle wichtigen Abteilungen durchlaufen. „Das Gute an meiner Ausbildung waren die Wechsel und die Bandbreite an Aufgaben, die ich kennengelernt habe. Es war ein freundliches Miteinander und alle haben sich um mich gekümmert“, berichtet Schiffer.

Mit diesem Notendurchschnitt wundert es nicht, dass Jasmin Schiffer von den Caritas Werkstätten übernommen wurde und sich nun als Industriekauffrau beweisen kann. Im Corona-Jahr 2020 starteten im Gesamtunternehmen des CWW Paderborn mehr als 40 Auszubildende unter anderem als Erzieher, Heilerziehungspfleger und im neuen Ausbildungsgang der Generalistik als Pflegefachfrau oder Pflegemann. Sie alle haben gute Perspektiven auf Weiterbeschäftigung

Der Vorstand des CWW Paderborn und die Ausbilderin gratulieren zur bestandenen Prüfung. (V. l.) Matthias Schmidt, Vorstand, Dagmar Kieselmann, Vorstandsvorsitzende, Jasmin Schiffer, Industriekauffrau, Karla Bredenbals, Vorstand und Tanja-David Koch, Ausbilderin Caritas Werkstätten.