Aktuelles

13.12. 2019 Eine News der Einrichtung: CWW Paderborn e. V.

Weihnachtskarten von Menschen mit Behinderung gestaltet

"Hohoho Frohe Weihnachten" steht in bunten Buchstaben auf einer Karte, eine andere ist verziert mit weichen "Watte-Schneelandschaften" und wieder eine andere trägt einen grünen Kinderfußabdruck als bunt-geschmückten Weihnachtsbaum. Kreative Weihnachtsgrüße von Kindern und Erwachsenen mit Behinderung gehen auch in diesem Jahr wieder an zahlreiche Geschäftskunden.

Kinder mit hohem Hilfebedarf und Erwachsene mit geistiger und psychischer schwerst-mehrfacher Behinderung schmückten, beklebten oder bemalten zahlreiche Karten für die myconsult GmbH aus Salzkotten. Entstanden sind Unikate, in denen die individuellen Fähigkeiten, die Kreativität und das künstlerische Können der Menschen zum Ausdruck kommen. Dankbar nahm der Caritas Wohn- und Werkstätten im Erzbistum Paderborn e. V. dafür eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von myconsult entgegen. Von der Spende soll in diesem Jahr ein logopädisches Therapiegerät angeschafft werden.

"Mit unseren herzlich-bunt gestalteten Weihnachtskarten machen wir nun bereits seit mehreren Jahren unseren Kunden immer wieder eine besondere Freude. Die Karten hinterlassen Eindruck - nicht nur bei uns, sondern auch bei den Menschen, die sie erhalten", weiß Yvonne Groening, Geschäftsführerin der myconsult GmbH.

"In den vergangenen Jahren konnten wir mit der Unterstützung von myconsult verschiedene Herzenswünsche erfüllen. Ein Besuch im Bowlingcenter für Kinder mit besonderem Hilfebedarf oder ein Ausflug in den Tierpark wurden dadurch möglich", so Christian Jasny, der für das Spendenmanagement beim CWW Paderborn zuständig ist.

Für die Mitarbeiter der myconsult GmbH ist die Übernahme von Verantwortung ein fester Bestandteil des täglichen Handelns, denn die Stärke des Unternehmens liegt in der ganzheitlichen Beratung und Unterstützung von Unternehmen und Organisationen, die vor der Herausforderung stehen, grundlegende organisatorische und/oder informationstechnische Veränderungen zu meistern.

"Unsere Kunden können sich auf unsere Leistung und die von uns erzielten Ergebnisse verlassen. Unternehmerische Verantwortung zu leben, bedeutet für uns bewusst zu handeln und zu sehen, an welcher Stelle unser Engagement gebraucht wird", so Yvonne Groening. Christian Jasny freut sich daher ganz besonders über die finanzielle Zuwendung, denn er weiß: "Soziale Verantwortung wahrzunehmen und sich in der Öffentlichkeit zu engagieren, ist nicht selbstverständlich."

Die kreativen „Urheber“ der Weihnachtskarten freuen sich über die Spende: (v. l. hintere Reihe) Viktoria Henning von myconsult, Frauke Greco Marketingleiterin von myconsult, Spendenmanager Christian Jasny, Beschäftigte Susanne Schlebrügge, Betriebsleitung Eduard Rynek, Beschäftigte Maria Polenz, Fachkraft Miriam Altemeier, Kitaleiterin Anke Enders, Heilerziehungspflegerin Lisa Büschenfeld (vordere Reihe rechts außen).