Aktuelles

27.04. 2018 Eine News der Einrichtung: CWW Paderborn e. V.

SCP trainiert mit Menschen mit Behinderung

Voller Begeisterung trafen sich am Donnerstag, 26. April 2018 etwa 30 Teilnehmer der Specail Olympics im Rahmen der Europäischen Fußballwoche. Sie durften zusammen mit dem SCP trainieren und konnten sich einige Tricks von den Profis abschauen. Mit dabei waren auch Teilnehmer aus den Caritas Werkstätten. 

Michael Jähnert genoss sichtlich das Zusammensein mit seinem Idol, dem Torwart Michael Ratajczak. "Ich bin neugierig, was man hier noch lernen kann", so Michael. Auch Marc Förster, der im Rollstuhl sitzt, war bei der Veranstaltung dabei. Er ist begeisterter SCP-Fan und fährt auch regelmäßig zu den Auswärtsspielen. Mit etwas Hilfe konnte auch er sich im Kopfballschießen üben. 

Bei dem inklusiven Training mit den SCP-Profis wurde schnell klar: Fußball verbindet, überwindet Barrieren und gibt Selbstsicherheit. 

 

 

Mehr als 30 Teilnehmer waren beim Training mit dem SCP dabei

  • Marc Förster verpasst kein Spiel seines Vereins. Auch beim Training war er dabei.

  • Mit etwas Unterstützung gelingt auch der Kopfball

  • Michael Jähnert (rechts) war beim Training seinem Idol, dem Torwart Michael Ratajczak, ganz nahe.