Aktuelles

25.11. 2019 Eine News der Einrichtung: CWW Paderborn e. V.

Adventsmarkt in den Caritas Werkstätten in Schloß Neuhaus

Der Advent steht vor der Tür. Daher veranstalten die Caritas Werkstätten Paderborn am Freitag, 29. November 2019, wieder ihren traditionellen Adventsmarkt. Von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr können Besucher in den festlich geschmückten Räumlichkeiten am Merschweg 5 in Paderborn-Schloß Neuhaus eine ganz besondere Atmosphäre genießen.

Im Mittelpunkt stehen die beliebten Adventsgestecke und Adventskränze aus eigener Produktion. Neben aktuellen Trends in Beerentönen finden dieses Jahr auch wieder die klassischen Rot-, Gold- und Silbertöne Einzug in das reichhaltige Angebot an Weihnachtsdekorationen.

Aber auch liebevoll gestaltete Weihnachtskarten und außergewöhnliche Geschenkartikel wurden eigens von den Mitarbeitern der Caritas Werkstätten in den letzten Monaten gefertigt, um dem Besucher ein vorweihnachtliches Einkauferlebnis zu bieten. Als besondere Geschenkidee stehen nun dieses Jahr Frühstücksbrettchen und andere Geschenkartikel wie Brennholzkerzen, Knetseife, Adventskalender oder Mini-Knusperhäuschen zum Kauf.

Nach dem Bummel über den Adventsmarkt ist für das leibliche Wohl gesorgt. Der Besucher kann sich bei Bratwurst, herzhaften und süßen Waffeln und heißen und kalten Getränken stärken.

Neben den Caritas Werkstätten präsentiert sich auch INVIA, der Eine- Welt-Laden und die Heilpädagogische Kita St. Hildegard mit eigenen Ständen und vielen interessanten Produkten ebenfalls vor Ort. Der Erlös des Adventsmarktes kommt der Arbeit mit Menschen mit Behinderung zugute.

Freuen sich auf den Adventsmarkt: (v. l.) Julia Sudhoff, Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (FAB), Prisca Brüne (FAB), Susanne Schenk, FAB, Kathrin Voigtmann (Heilerziehungspflegerin), Nani Ofer (Beschäftigte), Katharina Kunkel (Pädagogische Leitung).