Organisation

Caritas Werkstätten

Die Caritas Werkstätten im Erzbistum Paderborn gGmbH bietet als anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen rund 1.600 erwachsenen Menschen mit Behinderung Berufliche Bildung und arbeitsmarktnahe Arbeitsplätze in den Wirtschaftsregionen Büren, Paderborn und Warburg.
In unseren 10 Betrieben und unserem Garten- und Landschaftsbau ermöglichen wir die selbstbestimmte Teilhabe am Arbeitsleben. Mit über 50 Kooperationspartnern bieten wir betriebsintegrierte Einzel- und Gruppenarbeitsplätze außerhalb der Werkstattstrukturen. Wir verstehen uns als Partner der Menschen mit Behinderung und haben durchlässige Strukturen bis hin zum allgemeinen Arbeitsmarkt. Ausgangspunkt unseres Handelns sind die Kompetenzen, Neigungen und Bedürfnisse der Menschen, die unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Vielfältig. Individuell. Leistungsstark

Wir bringen die Vielfalt der Menschen mit Behinderungen mit der Vielfalt des Arbeitsmarktes zusammen. Unsere Stärke ist die Individualität der Menschen mit den individuellen Anforderungen unserer Auftraggeber der Industrie in Verbindung zu bringen. Für unsere Werkstattbeschäftigten und Teilnehmer der Beruflichen Bildung sind wir mit unserem multiprofessionellen Team von rund 320 Mitarbeitern in der Begleitung der Menschen und der Steuerung der Produktion ein leistungsstarker Partner. Mit der Arbeitskraft unserer 1.400 Werkstattbeschäftigten stellen wir auf dem Arbeitsmarkt eine besondere Leistungsstärke dar.

Organigramm

Hier finden Sie das Organigramm des Geschäftsbereiches Werkstätten.

Organigramm herunterladen

Standorte unserer Betriebe

Büren, Westring

Mehr

Paderborn, Biberweg

Mehr

Paderborn, Karl-Schurz-Strasse

Mehr

Paderborn, Merschweg

Mehr

Paderborn, Pontanusstrasse

Mehr

Paderborn, Stettiner Strasse

Mehr

Warburg, Anton-Böhlen-Strasse 9

Mehr

Warburg, Anton-Böhlen-Strasse 11

Mehr

Warburg, Stiepenweg

Mehr

Wünnenberg-Haaren, Graf-Zeppelin-Strasse

Mehr