Stellenausschreibung

Berufspraktikum Heilerziehungspflege (w/m/d)

Standort: Paderborn, Büren, Warburg 
Vertrag: Praktikum
Start: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

In deinem Praktikum in unserer Werkstatt arbeitest Du mit verschiedenen Menschen jeglichen Alters mit unterschiedlichen Bedarfen zusammen. In der beruflichen Bildung und in der Produktion beschäftigen wir Menschen mit geistigen und psychischen Behinderungen, sowie schweren Mehrfachbehinderungen. Im täglichen Arbeitsalltag wirst Du sehen, dass jeder Mensch unabhängig von seiner Behinderung, den Willen hat, sich mit Aktivitäten zu befassen, die für ihn Bedeutung haben und einen persönlichen Zweck erfüllen. Schwerpunkt des Berufes ist es, hilfsbedürftigen Personen die größtmögliche Selbstbestimmung zu ermöglichen.

Du solltest Spaß daran haben, verschiedene Menschen miteinander in Kontakt zu bringen, sie in ihrer Ganzheitlichkeit zu erfassen und mit ihnen gemeinsam an ihren Zielen zu arbeiten.

Das bringst Du mit:

  • Einen erfolgreichen Abschluss des schulischen Teils der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger/zur Heilerziehungspflegerin
  • Verantwortungsbewusstsein und Empathie
  • Bereitschaft zum selbstständigen Lernen und Arbeiten 
  • Freude an der Arbeit im Team und in der Gruppe
  • Höfliche, respektvolle und wertschätzende Haltung 
  • Klientenzentriertes Arbeiten

Das bieten wir dir:

  • Fachlich qualifizierte Praxisanleiter/innen
  • Enger Austausch zwischen Theorie und Praxis 
  • Arbeit im multiprofessionellen Team 
  • Einblick in verschiedene Betriebe
  • Kennenlernen von unterschiedlichsten Hilfebedarfen und Assistenzleistungen

Deine Aufgaben:

  • Du begleitest und unterstützt Menschen mit Behinderung im Erwachsenenalter, um deren Eigenständigkeit zu stärken und sie zu einer möglichst selbstständigen Lebensführung im Alltag zu befähigen.
  • Du förderst die persönliche Entwicklung der Dir anvertrauten Personen.
  • Du hilfst Menschen mit einem hohen Assistenzbedarf bei der Körperpflege, bei der Nahrungsaufnahme und weiteren grundpflegerischen Tätigkeiten.
  • Du planst und gestaltest Freizeitaktivitäten und wirkst bei der Erstellung der Hilfeplanung mit.
  • Du begleitest Menschen bei der Teilhabe am Arbeitsleben und förderst die persönlichen Fähigkeiten.
Zur Übersicht