Stellenausschreibung

Stellvertretende Teamleitung (w/m/d)

Standort: Büren
Vertrag: unbefristet nach erfolgreicher Probezeit
Arbeitszeit: Teilzeit
Start: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Für das Haus St. Josef in Büren suchen wir Sie als motivierte und engagierte stellvertretende Teamleitung (w/m/d). 

Das macht Sie aus:

  • Sie haben Interesse in einer Führungsrolle, Mitverantwortung zu übernehmen
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, ein abgeschlossenes Studium oder eine andere angemessene Qualifikation
  • Sie schätzen die Kompetenzen einzelner und sind eine verantwortungsbewusste Teamplayer-Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikationsstärke
  • Sie wirken gerne mit bei Veränderungsprozessen
  • Sie sind kreativ in der Weiterentwicklung von Angeboten und Formen der Zusammenarbeit
  • Sie haben langjährige Erfahrung in der Assistenz von Menschen mit Behinderungen
  • Sie engagieren sich für die selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Assistenzbedarf
  • Sie achten und respektieren Menschen in ihrer Vielfalt sowie ihren unterschiedlichen Fähigkeiten
  • Sie überzeugen mit einer eigenverantwortlichen und vorausschauenden Arbeitsweise
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit EDV-Programmen

Hier werden Sie gebraucht:

  • In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Teamleitung übernehmen Sie Führungsaufgaben für das Team
  • Engagiert arbeiten sie mit bei der Weiterentwicklung der Angebote sowie moderner Formen von Zusammenarbeit
  • Mit Ihren Kompetenzen bereichern Sie die Zusammenarbeit der verschiedenen Professionen innerhalb des Teams und darüber hinaus
  • Sie arbeiten mit bei der Sicherstellung der individuellen Teilhabeplanungen sowie deren Umsetzung und Wirksamkeit auf der Basis vorhandener Ressourcen
  • Sie sind Ansprechperson vor Ort für Angehörige, rechtliche Vertreter, Partner im Sozialraum und Behörden
  • Zugewandt und verlässlich bieten Sie Bewohnern und Bewohnerinnen im Alltag Assistenz

Das macht uns aus: 

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabenfelder mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Motivierte und kompetente Mitarbeitende in einem freundlichen Betriebsklima
  • Selbstständiges, kreatives und sinnstiftendes Arbeiten
  • Innovative Arbeitsformen unterstützt durch moderne Technik
  • Eine Vergütung nach S 10, Anlage 33, AVR
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven Veranstaltungen
  • Bike-Leasing
  • Kostenlose Sozialberatung, auch für Angehörige

Wenn Sie weitere Fragen haben, beantwortet diese gerne Frau Sabine Wibbe, T 02951 98493-41.

Sie sind neugierig geworden und haben Interesse? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, gerne online.

Zur Übersicht