Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Der Verein Caritas Wohn- und Werkstätten im Erzbistum Paderborn e. V. steht Menschen mit Behinderung und Senioren mit vielfältigen Diensten und Betreuungsangeboten zur Seite.
Im Unternehmensverbund unterstützen, begleiten und beraten rund 2.500 Mitarbeiter über 4.000 Menschen.

Die Caritas Wohnen im Erzbistum Paderborn gGmbH bietet Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersgruppen Assistenz in verschiedenen Wohnformen und Lebenslagen. Der Geschäftsbereich Wohnen engagiert sich dafür, dass jeder Mensch über das eigene Leben entscheiden kann.

Der Fachbereich Seelsorge und Lebensberatung sucht für die Region Paderborn

Seelsorgebeauftragte (w/m/d)

Der Stellenumfang (max. 50 %) und Einsatzort wird individuell abgesprochen.

Diese Fragen beantworten Sie mit einem JA
  • Sie arbeiten gerne mit Menschen mit Behinderung?
  • Sie nutzen Leichte Sprache als Kommunikationsform?
  • Sie möchten aus Ihrem Glauben heraus die Kirche von heute und morgen inklusiv mitgestalten?
  • Ihre Beziehung zu Gott ist eine Kraftquelle für Sie?
  • Gebet und Orientierung am Evangelium hat Bedeutung für Sie?
  • Sie sind gerne im Kontakt mit Menschen und interessieren sich für ihre Themen und Lebensfragen?
  • Sie sind bereit, an den Hochfesten Wortgottesdienste/Andachten zu feiern?
  • Sie sind Mitglied der römisch-katholischen Kirche?
Diese Aufgaben warten auf Sie
  • Gestaltung des Kirchenjahres durch entsprechende Angebote (z. B. Advent, Fastenzeit, Erntedank)
  • Zielgruppenspezifische religiöse Angebote (z. B. Seniorenrunde, Jugendangebote, Sakramentenvorbereitung)
  • Vorbereiten und Feiern von Wortgottesdiensten und Andachten
  • Begleitung von Menschen mit Behinderung in schwierigen und belastenden Lebenssituationen (z. B. Krankheit, Trauer, Verlust, Tod)
  • Mitarbeit bei digitalen Angeboten der Seelsorge
  • Teilnahme an den Dienstbesprechungen der Seelsorge
Wir bieten
  • Eine Ausbildung zur Seelsorgebeauftragten durch den DiCV
    (Daten 2022: 31.01. – 04.02./ 21.03. – 24.3./ 07.06. – 10.6./ 23.08. – 24.08./ 05.09. – 07.09.)
  • Die bischöfliche/kirchliche Beauftragung durch den Erzbischof von Paderborn
  • Freistellung für den Dienst der Seelsorge in einem klar umrissenen Bereich der stationären Eingliederungshilfe
  • Ein engagiertes Team von Seelsorgebeauftragten mit regelmäßigen Treffen
  • Angebot der Supervision und Weiterqualifizierung
  • Intensive Begleitung durch die hauptberuflichen Seelsorger und Seelsorgerinnen des CWW
  • Möglichkeiten, kreativ den christlichen Glauben mit anderen zu gestalten
  • Ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine angemessene Vergütung nach AVR sowie eine Zusatzversorgung

Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gerne Anja Fecke unter der Telefonnummer 0160 89 72 237.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail an:

Caritas Wohnen im Erzbistum Paderborn gGmbH
Bewerbungsmanagement
Waldenburger Straße 11
33098 Paderborn
bewerbung-wohnen@cww-paderborn.de