Stellenausschreibung

Die Caritas Werkstätten im Erzbistum Paderborn gGmbH sind ein Unternehmen des CWW Paderborn e. V. Im Unternehmensverbund des CWW Paderborn betreuen und unterstützen rund 2400 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über 4000 hilfebedürftige Menschen in 40 Einrichtungen und Diensten der Alten- und Behindertenhilfe. Als Betriebsträger der Caritas Werkstätten in Paderborn, Büren und Warburg fördern wir in zehn Betrieben die selbstbestimmte Teilhabe am Arbeitsleben von ca. 1700 Menschen mit besonderem Hilfebedarf.


Für unsere Betriebe in Paderborn suchen wir zum 01.03.2021 eine motivierte

Sachbearbeitung (w/m/d)

Die Vollzeitstelle als Elternzeitvertretung ist zunächst für ein Jahr befristet.

Ihre Aufgaben:

Sie sind verantwortlich für die Bearbeitung aller Daten der bei uns beschäftigten Menschen mit Behinderungen. Insbesondere gehören die Vorbereitungen der Lohnabrechnung sowie der Leistungsabrechnung mit den Kostenträgern zu Ihren Aufgaben. Dabei arbeiten Sie eng mit dem Controlling, der Finanzbuchhaltung und weiteren Fachbereichen zusammen. Im Detail: Im Detail:

  • Vorbereitungen der Abrechnung der Arbeitsentgelte der Werkstattbeschäftigten und anfallender Kostenbeiträge
  • Bearbeitung der Bescheide von Kostenträgern
  • Kontenprüfung und -Überwachung
  • Erstellen von Statistiken und Planungen
  • Fehlzeitenverwaltung (sozialversicherungsrechtliche Grundlagen prüfen)

Unsere Erwartungen:

Als Teil eines starken Teams können Sie sich selbst organisieren, sind belastbar und übernehmen Verantwortung in Ihrem Aufgabenbereich. Weiterhin bringen Sie mit:

  • Kaufmännischer Abschluss, z.B. Industrie- oder Bürokauffrau/-mann
  • Berufserfahrung, idealerweise im Personal- oder Sozialwesen
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Teamfähigkeit und gute Sozial- und Kommunikationskompetenzen
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Leistungswillen
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Sie identifizieren sich mit den Werten und Zielen der Caritas

Wir bieten:

  • Ein auf das Aufgabenfeld abgestimmtes Einarbeitungsverfahren
  • Qualifizierende Fort- und Weiterbildungen
  • Ein freundliches Betriebsklima mit einem kompetenten Team
  • Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes mit attraktiver Altersversorgung
  • Ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven Angeboten

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte bis zum 31.01.2021 an:

Caritas Werkstätten im Erzbistum Paderborn gGmbH
Waldenburger Straße 11, 33098 Paderborn
E-Mail: bewerbung[at]cwwerkstaetten-paderborn.de