Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Die Caritas Werkstätten im Erzbistum Paderborn gGmbH sind ein Unternehmen des CWW Paderborn e. V. Im Unternehmensverbund des CWW Paderborn betreuen und unterstützen rund 2500 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über 4000 hilfebedürftige Menschen in 40 Einrichtungen und Diensten der Alten- und Behindertenhilfe. Als Betriebsträger der Caritas Werkstätten in Paderborn, Büren und Warburg fördern wir in zehn Betrieben die selbstbestimmte Teilhabe am Arbeitsleben von ca. 1700 Menschen mit besonderem Hilfebedarf.

Wir suchen zum 01.12.2021 Sie als

Psychologen (w/m/d)

Die Stelle besetzen wir zunächst für ein Jahr befristet in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

Die wesentlichen Arbeitsbereiche gliedern sich in Beratung- sowie Unterstützungs- und Trainingsangebote. Sie verfolgen bei den Angeboten einen dualen Auftrag, in dem Sie die Beschäftigten und Teilnehmer in allen Arbeitsbereichen der Werkstätten beraten.   

Im Detail:

  • Psychologische Beratung von Menschen mit geistiger Behinderung, psychischen Störungen und Verhaltensauffälligkeiten
  • Beratung und Unterstützung der pädagogisch, psychosozialen Rollen im Unternehmen, z.B. bei Kriseninterventionen
  • Fallgespräche, kollegiale Fallberatung
  • Anfertigung fachlicher Stellungnahmen
  • Mitwirkung bei Entwicklung von Projekten und Konzeptionen
  • Netzwerkarbeit mit dem internen und externen Hilfesystem

Unsere Erwartungen:

Sie begegnen Menschen mit Behinderung auf Augenhöhe. Entsprechend den zukunftsorientierten Aufgaben und Zielen der Werkstatt begeistern und motivieren Sie Menschen mit Behinderung zur Teilhabe am Arbeitsleben. Dabei ist Ihr Umgang mit unseren Werkstattbeschäftigten und Teilnehmern geprägt von vertrauensvoller Nähe und professioneller Distanz.

Weiterhin bringen Sie mit:

  • Beratungskompetenz, Belastbarkeit, selbstständiges Arbeiten, Organisationsfähigkeit
  • Idealerweise fundiertes Fachwissen in Bezug auf psychische Störungen, Behinderungsbilder und ICF
  • Teamfähigkeit, gute Sozial- und Kommunikationskompetenzen
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Leistungswillen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem multidisziplinären Team
  • Sie identifizieren sich mit den Werten und Zielen der Caritas

Wir bieten:

  • Ein auf das Aufgabenfeld abgestimmtes Einarbeitungsverfahren
  • Qualifizierende Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes mit attraktiver Altersversorgung
  • Ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven Angeboten

 

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte an:

Caritas Werkstätten im Erzbistum Paderborn gGmbH
Waldenburger Straße 11, 33098 Paderborn
E-Mail: bewerbung[at]cwwerkstaetten-paderborn.de