Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Der Verein Caritas Wohn- und Werkstätten im Erzbistum Paderborn bietet in drei gemeinnützigen GmbHs mit rund 2500 Beschäftigten in über 40 Einrichtungen und Diensten der Alten- und Behindertenhilfe mehr als 4000 Menschen Begleitung und Betreuung. Die Einrichtungen und Dienste sind über das Gebiet des Erzbistums Paderborn verteilt.

Sicherheit bieten, Entwicklung begleiten

Mit den unterschiedlichsten Angeboten in unserem Fachbereich begleiten wir Kinder und Jugendliche sowie deren Familien in unterschiedlichen Lebensphasen. Mit unseren Wohngruppen, unserer Schule, unserer heilpädagogischen Kindertagestätte und dem Schulassistenzdienst erziehen, betreuen und fördern wir die Kinder und Jugendlichen auf der Grundlage ihrer individuellen Stärken. Es ist uns wichtig, dass jeder junge Mensch auf seinem Weg zu einem möglichst eigenständigen Leben die Unterstützung erfährt, die ihm die Teilhabe an dem gesellschaftlichen Leben ermöglicht. Neben dem Schwerpunkt der individuellen Entwicklung steht das gemeinschaftliche Leben und Lernen für uns im Mittelpunkt.

Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die eine besondere Form der Aufmerksamkeit und Förderung benötigen? Sie möchten den Lebensweg dieser Kinder und Jugendlichen begleiten und mitgestalten? Sie sind Mensch und Profi und können im täglichen Umgang beides mühelos verbinden?

Dann suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Mitarbeiter (w/m/d) für den Sozialen Dienst im Fachbereich Kinder und Jugendliche
(Dipl.-Sozialarbeiter/-in / Sozialpädagoge/-in, Sozialarbeiter/-in Sozialpädagoge/-in B.A. bzw. M.A.)

Die Stelle mit Dienstsitz in Warburg ist zunächst in Teilzeit (80 %) zu besetzen, mit der Option auf Vollzeit.

Unser Sozialer Dienst ist ein engagiertes Team mit einer wichtigen Schnittstellenfunktion im Fachbereich Kinder und Jugendliche sowie in andere Fachbereiche und zu externen Institutionen und Organisationen. Daher wünschen wir uns eine offene, verbindliche und integre Persönlichkeit, die sich schnell und umfassend - selbstverständlich mit der notwendigen Unterstützung durch das Team - in die neue Herausforderung einarbeitet.

Zu Ihren Aufgaben gehören
  • die Organisation und Durchführung der Eltern- und Angehörigenarbeit sowie die Beratung und Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner.
  • Sie begleiten und beraten unsere Teams in den Wohngruppen fachlich pädagogisch und arbeiten eng mit gesetzlichen Betreuern, Jugendämtern, Kostenträgern und weiteren relevanten Behörden zusammen.
  • Gemeinsam mit weiteren Kollegen/-innen übernehmen Sie im Wechsel die Rufbereitschaft in den Randzeiten sowie an Wochenenden und Feiertagen.
  • Darüber hinaus erstellen Sie Entwicklungsberichte und Hilfepläne im Rahmen der Eingliederungshilfe nach SGB XII.
  • Wir erwarten zudem Fachkenntnisse in der Jugendhilfe, da zu Ihren Aufgaben auch die Vorbereitung und Durchführung von Hilfeplangesprächen gemäß SGB VIII zählen.
Wir bieten Ihnen
  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Ein freundliches Betriebsklima und die Zusammenarbeit in einem motivierten und qualifizierten Team
  • Ein auf das Aufgabengebiet abgestimmtes Einarbeitungsverfahren
  • Gute Möglichkeiten zur externen und internen Weiterbildung und Qualifizierung
  • Einen langfristigen und sicheren Arbeitsplatz
  • Eine attraktive Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (Tarifvertrag-AVR)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven monatlichen Angeboten

Telefonische Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Frau Susanne Becker unter 05641 93 136 (vormittags).
Wenn Sie sich mit den Zielen der Caritas identifizieren und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen verantwortlich mitgestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte per Post oder E-Mail an:

Caritas Wohnen im Erzbistum Paderborn gGmbH
Bewerbungsmanagement
Waldenburger Straße 11
33098 Paderborn
bewerbung-wohnen(at)cww-paderborn.de