Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Im Unternehmensverbund des Caritas Wohn- und Werkstätten im Erzbistum Paderborn e. V. pflegen, betreuen und unterstützen rund 2.500 qualifizierte Mitarbeiter über 4.000 hilfebedürftige Menschen in 40 Einrichtungen und Diensten der Alten-, Jugend- und Behindertenhilfe.

Für unseren Unternehmensverbund mit Sitz in Paderborn suchen wir einen engagierten und motivierten

Datenschutzbeauftragten (w/m/d)

in Vollzeit oder Teilzeit

Wir bieten
  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Ein freundliches Betriebsklima und die Zusammenarbeit mit einem motivierten und qualifizierten Team
  • Ein auf das Aufgabengebiet abgestimmtes Einarbeitungsverfahren
  • Gute Möglichkeiten zur externen und internen Weiterbildung und Qualifizierung
  • Einen langfristigen und sicheren Arbeitsplatz
  • Die Anstellung kann mit einer Vollzeit-Stelle oder zwei 50% Teilzeit-Stellen ausgefüllt werden
  • Eine attraktive Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (Tarifvertrag-AVR) sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven monatlichen Angeboten
  • Bike-Leasing sowie weitere Mitarbeitenden-Benefits
Ihre Aufgaben
  • Sie achten auf die Einhaltung der Datenschutzgesetze, insbesondere auf die Einhaltung des Kirchlichen Datenschutzgesetztes (KDG)
  • Sie beraten und unterstützen unsere Mitarbeitenden hinsichtlich des Datenschutzes bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten und machen diese mit den Vorschriften und Erfordernissen des KDG bekannt
  • Sie streben die Einhaltung des Grundsatzes der Datenvermeidung und Datensparsamkeit an
  • Zusätzlich beraten Sie unsere Mitarbeitenden bezüglich relevanter Rechtsvorschriften
  • Sie achten auf eine ordnungsgemäße Anwendung der Datenverarbeitungsprogramme und verbessern, wenn nötig, die Verarbeitung personenbezogener Daten und prüfen die Verarbeitung der Daten auf Zulässigkeit
  • Sie halten den Kontakt zu Behörden bei datenschutzrechtlichen Fragen und arbeiten mit der Datenschutzaufsicht zusammen
Ihr Profil
  • Sie besitzen das notwendige Fachwissen auf dem Gebiet des Datenschutzrechts und der Datenschutzpraxis und verfügen idealerweise bereits über Erfahrung mit dem Kirchlichen Datenschutzgesetz (KDG)
  • Sie bringen relevante Berufserfahrung mit und können Workshops eigenständig moderieren
  • Gutes betriebswirtschaftliches Verständnis gepaart mit IT-Grundkenntnissen
  • Sie sind teamfähig, arbeiten selbstorganisiert und besitzen die Fähigkeit Gesetzestexte zu verstehen und zu erklären
  • Einen Wunsch nach einem langfristigen und zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Identifikation mit den Werten und Zielen der Caritas

Bei Fragen steht Ihnen unsere Ressortleitung Personal Herr Christian Matschke unter der Telefonnummer 05251-2889121 oder per E-Mail an c.matschke(at)cww-paderborn.de zur Verfügung.

Wenn Sie dieses Stellenprofil neugierig macht und Sie Lust haben, uns zukünftig bei der Sicherung und Weiterentwicklung unserer hohen Qualität zu unterstützen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Richten Sie Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail, an folgende Adresse:

Caritas Wohn- und Werkstätten im Erzbistum Paderborn e. V.
Herr Christian Matschke
Waldenburger Straße 11
33098 Paderborn 

 bewerbung@cww-paderborn.de