Stellenausschreibung

Alltags-Helfer*innen gesucht

Der Verein Caritas Wohn- und Werkstätten im Erzbistum Paderborn bietet in drei gemeinnützigen GmbHs mit rund 2500 Beschäftigten in über 40 Einrichtungen und Diensten der Alten- und Behindertenhilfe mehr als 4000 Menschen Begleitung und Betreuung. Die Einrichtungen und Dienste sind über das Gebiet des Erzbistums Paderborn verteilt.

Die Caritas Wohnen im Erzbistum Paderborn gGmbH bietet Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersgruppen Assistenz in verschiedenen Wohnformen und Lebenslagen. Der Geschäftsbereich Wohnen engagiert sich dafür, dass jeder Mensch über das eigene Leben entscheiden kann.

Oma hat immer gesagt „Viele Hände, schnelles Ende“. Wir, der Fachbereich Assistenz für Erwachsene und der Fachbereich für Kinder - und Jugendliche, suchen für das gemeinschaftliche Wohnen und unsere Wohngruppen motivierte und engagierte

Alltagshelfer (w/m/d) in Teilzeit zunächst befristet bis zum 30.06.2023.

Ihre Aufgaben, jeweils angepasst an die Notwendigkeiten der jeweiligen Wohngruppe
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten (Spülmaschine ein- und ausräumen, Betten frisch beziehen, Wäsche sortieren, Ordnung halten etc.)
  • Unterstützung bei der Essensversorgung (Tisch decken und abräumen, Schulbrote vorbereiten etc.)
  • Unterstützung bei organisatorischen Tätigkeiten
Wir bieten Ihnen
  • Eine strukturierte Einarbeitung und Anbindung an das jeweilige Team
  • Eine attraktive Vergütung nach AVR
  • Feste Arbeitszeiten (späten Nachmittag bis Abend)
  • Altersvorsorge bei der KZVK
  • Rabattaktionen über die Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland mbH
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven monatlichen Angeboten
Sie bringen mit
  • Offenheit gegenüber Menschen mit Behinderungen
  • Gelassenheit auch in trubeligen, lauten Situationen
  • Eine zupackende Art und offene Augen für die Dinge, die erledigt werden müssen
  • Ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Nachweis über einen vollständigen Impfschutz gegen Covid-19 gemäß §20a Infektionsschutzgesetz

Telefonische Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Herr Elmar Müller unter 05641 93 240.

Wenn Sie sich mit den Zielen der Caritas identifizieren und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen verantwortlich mitgestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte per Post oder E-Mail an:

Caritas Wohnen im Erzbistum Paderborn gGmbH
Bewerbungsmanagement
Waldenburger Straße 11
33098 Paderborn
bewerbung-wohnen@cww-paderborn.de