Aktuelles

31.03. 2017 Eine News der Einrichtung: CWW Paderborn e. V.

Welt-Autismus-Tag am 2. April - Büchertische machen aufmerksam

Am Welt-Autismus-Tag am 2. April machen zahlreiche Aktionen auf diese Entwicklungsstörung aufmerksam. So werden zum Beispiel an diesem Tag weltweit markante Gebäude blau angestrahlt.

Das AutismusZentrum CWW Paderborn macht in dieser Woche mit Büchertischen auf den Tag aufmerksam. In den Buchhandlungen Linnemann in Paderborn, Saabel in Bad Driburg sowie Podszun in Warburg sind jeweils Büchertische ausgestellt mit einer Auswahl an Literatur zum Thema Autismus.

Autismus macht sich bereits im frühen Kindesalter bemerkbar. Kindern mit Autismus fällt die Kontaktaufnahme zu anderen Menschen schwer. Für sie ist die Deutung von Mimik und Gestik eine Herausforderung. Ihre Sprachentwicklung kann verzögert sein oder gar ausbleiben. Autismus ist nicht heilbar. Durch therapeutische Unterstützung lassen sich jedoch Defizite ausgleichen. So wird Teilhabe am gesellschaftlichen Leben möglich.

Das AutismusZentrum CWW Paderborn mit seinen beiden Standorten in Padeborn und Warburg bietet Beratung und Förderung.