Aktuelles

01.06. 2018 Eine News der Einrichtung: CWW Paderborn e. V.

Benefizfußballspiel für Franziskus

Große Freude gab es beim Wiedersehen der Amateurkicker "Bentfeld Warriors" gegen die befreundete Fußballmannschaft aus Birmingham "Big Bull Spartans". Die Bewohner des Hauses Franziskus in Salzkotten dürfen sich über eine Spende von 1.400,00 € freuen, die aus dem Erlös des Benefizfußballspiels stammt und feierlich übergeben wurde.

Bereits das Hinspiel im Sommer 2017 in England hatte sozialen Charakter. Der erzielte Erlös kam der dortigen Kinderkrebshilfe zugute. Deshalb hatten sich die Bentfelder entschieden, sich für die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses Franziskus in Salzkotten ins Zeug zu legen. Eine lange Freundschaft zu den Bewohnern besteht bereits durch die regelmäßigen Motorradausflüge einiger Bewohner mit Spielern der Bentfelder Mannschaft, die dem örtlichen Motorradclub "Silver Savage" angehören.

So wurde mit Unterstützung der Fußballerfrauen und der Bentfelder Gemeinde am Tag der Austragung fleißig gegrillt, Kaltgetränke verkauft und Waffeln gebacken. Die ein oder andere Extraspende und großzügige Gäste aus England brachten dann den stattlichen Spendenbetrag zustande. "Fußball und Freundschaft verbinden", so Reinhard Hupe, Pädagogische Leitung des Haus Franziskus. "Mit der Spende können für die Bewohnerinnen und Bewohnern viele Teilhabemöglichkeiten realisiert werden."

Im Haus Franziskus in Salzkotten leben 24 erwachsene Menschen mit Behinderung. Das Haus befindet sich in Trägerschaft der Caritas Wohnen im Erzbistum Paderborn gGmbH

Der Spendencheck wird überreicht.

v.l.: Anka Rose, Melanie Reutter, Frank Rose, Annette Schöntag, Rudi Göstenkors, Magnus Gawlik, Marius Thesing, Josef Brökelmann, Christiane Grothoff, Nicole Drake-Wieners (wirtschaftliche Leitung Haus Franziskus), Markus Lupp, Uwe Körperich (vorne), Reinhard Hupe (päd. Leitung)